Literatur / Downloads

Aktuelle Literatur zum Thema sehbehindertengerechte Gestaltung:

PRO RETINA Deutschland e. V. (2012, Sommer). Barrierefrei – und jeder weiß wo es lang geht! Gefahrenabsicherung, Orientierung und Komforterhöhung durch Kontraste. Broschüre für aktive Mitglieder der Selbsthilfe. – Zum Download

Echterhoff, W. & Hesse-Germann, A. (2012). Behindertengerechte Gestaltung der Mobilitäts- und Verkehrswelt als gesundheitsorientierte Systemleistung für alle. In Athanassiou, G; Schreiber-Costa, S. & Sträter, O. (Hrsg.), Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. Sichere und gute Arbeit erfolgreich gestalten – Forschung und Umsetzung in der Praxis (S. 201-204). Kröning: Asanger.

DIN 18040-1 (2010-10): Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 1: Öffentlich zugängliche Gebäude

DIN 18040-2 (2011-9): Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 2: Wohnungen

DIN 18040-3:2014-11: Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen. Teil 3: Öffentlicher Verkehrs- und Freiraum

DIN 32975:2009-12, Gestaltung visueller Informationen im öffentlichen Raum zur barrierefreien Nutzung

DIN 32984:2011-10: Bodenindikatoren im öffentlichen Raum

DIN 1450:2013-04, Schriften – Leserlichkeit

Bundesministerium für Gesundheit (1996). Verbesserung von visuellen Informationen im öffentlichen Raum: Handbuch für Planer und Planer zur bürgerfreundlichen und behindertengerechten Gestaltung des Kontrasts, der Helligkeit, der Farbe und der Form von optischen Zeichen und Markierungen in Verkehrsräumen und in Gebäuden. – Zum Download

Lehning-Fricke, E. (2014-1). Improvement of visual information in public spaces: Guidelines for building sight in favour of visually impaired people and of the general public. – Zum Download

PRO RETINA Deutschland e.V. (2014, summer). Accessible – And everyone can find their way! The use of
contrast for protection against hazards, navigation and greater convenience. Brochure for active members of the selfhelp movement. [Brochure]. – Zum Download

Improving the visual information in public places: Handbook for planners and experts for the design of the contrast, the brightness, the colour and the shape of visual signs and markings in traffic areas as well as in buildings that are pleasing to the public and suitable people. Federal Ministry of Health, Bonn (Project coordination in the Federal Ministry of Health: Paper “Social integration of disabled people”) -Bad Homburg printed by Fach-Media-Service-Verl. -Ges., 1996) – Zum Download

Links zu Kooperationspartnern des PMV und weiteren Fachstellen zum Thema sehbehindertengerechte Gestaltung:

PRO RETINA Deutschland e. V.
BAG Selbsthilfe e.V.
DBSV Deutscher Blinden- und Sehbehindertenverband e. V.
BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit
LAG Selbsthilfe NRW e. V.
2bweb.de